Hilfe/FAQ Kontakt +33 (0)252 597 396 Wer sind wir?
Suche verfeinern
36 verfügbare Artikel mit den Kriterien:
  1. Filter entfernen Marke: Kartell
Verfügbarkeit
  1. Auf Lager (31)
Preis
  1. bis 100 € (4)
  2. 100 € - 200 € (13)
  3. 200 € - 300 € (18)
  4. 300 € - 400 € (1)
Marke Aufheben
Farbe
  1. Beige
  2. Braun
  3. Bunt
  4. Gelb
  5. Holz natur
  6. Metall
  7. Orange
  8. Spiegel
Material
  1. Corian
  2. Faser
  3. Holz
  4. Keramik
  5. Metall
  6. Stein
  7. Textil
Designer
  1. Aïssa Logerot
  2. Alan van Havre
  3. Alfredo Chiaramonte
  4. Amandine Chhor
  5. Anna Maria Øfstedal Eng
  6. Antoine+Manuel
  7. Antonino Sciortino
  8. Antoni Palleja Office
  9. Axel Enthoven
  10. Benoît Convers
  11. Büro Famos
  12. Cecilie Manz
  13. Constance Guisset
  14. Danielle Siggerud
  15. David Hodkinson
  16. Dialect
  17. Diesel Creative Team
  18. Dimitri Bähler
  19. Eileen Gray
  20. Eno Studio
  21. Ettore Sottsass
  22. Eva Vesmanen
  23. Federica Capitani
  24. Francesco Rota
  25. Fratelli Campana
  26. Frédéric Gaunet
  27. Frédéric Sofia
  28. Gabriel Teixidó
  29. GamFratesi
  30. GamplusFratesi
  31. Garth Roberts
  32. Giò Colonna Romano
  33. Hay Studio
  34. Henrik Pedersen
  35. Inês Martinho
  36. Ionna Vautrin
  37. Jaime Hayón
  38. Jakob Jorgensen
  39. Jean-Marie Massaud
  40. Jens Fager
  41. Jonathan Adler
  42. Kasper Salto
  43. Kenyon Yeh
  44. Konstantin Grcic
  45. Lapo Ciatti
  46. Lars Beller Fjetland
  47. Line Depping
  48. Luca Nichetto
  49. Marc A. Thorpe
  50. Marcantonio Raimondi Malerba
  51. Marcel Wanders
  52. Marco Marin
  53. Marie Michielssen
  54. Mario Tsai
  55. Maurizio Cattelan
  56. Maurizio Peregalli
  57. Mia Hamborg
  58. Michele de Lucchi
  59. MODO architettura + design
  60. Monica Graffeo
  61. Morten & Jonas
  62. MSDS Studio
  63. Naoto Fukasawa
  64. Nathan Yong
  65. Norm Architects
  66. Orlandini Design
  67. Paola Navone
  68. Pascal Mourgue
  69. Patrick Norguet
  70. Paul Delaisse
  71. Pavel Vetrov
  72. Pedro Paulo Venzon
  73. Philippe Bestenheider
  74. Piero Lissoni
  75. Pierpaolo Ferrari
  76. Pols Potten Studio
  77. Pool
  78. Prospero Rasulo
  79. Rachel Convers
  80. Renato Zamberlan
  81. Richard Woods
  82. Robert Bronwasser
  83. Roderick Vos
  84. Rodolfo Bonetto
  85. Roee Magdassi
  86. Salvatore Indriolo
  87. Sarah Lavoine
  88. Sascha Sartory
  89. Sebastian Herkner
  90. Sebastian Wrong
  91. Shane Schneck
  92. Simone Bonanni
  93. Stefan Diez
  94. StH
  95. Studio Fermob
  96. Studio Segers
  97. Studio Simple
  98. Susan Potts
  99. Takashi Shinozaki
  100. Thomas Bentzen
  101. Todd Bracher
  102. Tokujin Yoshioka
  103. Tom Dixon
  104. Tomita Kazuhiko
  105. Trine Andersen
  106. Tristan Lohner
  107. Verner Panton
  108. Wis Design
Seite
  • 1
Seite
  • 1

Kartell-Nachttische: innovatives Design für Ihr Schlafzimmer

Wenn Ihr erster Blick morgens auf einen Designer-Nachttisch fällt, kann der Tag nur gut starten. Mit den Nachttischen von Kartell holen Sie sich Ikonen des Designs in Ihr Zuhause. Die Möbelstücke des italienischen Labels kombinieren Innovation mit einer beschwingten Leichtigkeit und lässiger Ironie. Nicht im Material, sondern auch in der Form sind die Kartell-Nachttische häufig funktionell. Als Vielzweckmöbel lassen sich die Tische auch als universale Beistelltische verwenden, im Wohnzimmer, in der Küche, im Badezimmer oder wo auch immer Sie ein optisches Highlight setzen möchten.

 

Kartell: Designer-Nachttische vom berühmten italienischen Label

Das Label Kartell ist durch seine Möbel aus dem Material Kunststoff berühmt geworden. Die Kreationen des Unternehmens spielen mit Transparenz, Struktur und Form. Sie sind fantasievoll, elegant, ironisch, glamourös oder schlicht und dabei in ihrer Leichtigkeit immer unverkennbar. Seit der Gründung des Labels im Jahr 1949 haben italienische und internationale Designer für die Marke Möbel entworfen, die weltweit geschätzt und gerühmt werden. Dazu zählen auch die Kartell-Nachttische. Ob der Beistelltisch „Tip Top“ von Philippe Starck, das Tischchen „Jolly“ von Paolo Rizzatto oder der Hocker „Max-Beam“ von Ludovica und Roberto Palomba, die Ablagemöbel überzeugen neben dem Bett ebenso wie neben dem Sofa.

 

Die Componibili: der Klassiker unter den Nachttischen von Kartell

Das Containermöbel „Componibili“ ist seit Jahrzehnten der Verkaufsschlager von Kartell. Als Nachttisch am Bett, Ablage im Badezimmer oder Aufbewahrung im Büro ist der Klassiker rund um die Welt zu finden. Das Möbelstück wurde 1968 als multifunktionales Baukastensystem von Anna Castelli Ferrieri entworfen. Die runden oder quadratischen Elemente bestehen aus spritzgegossenem, schlagfestem ABS-Kunststoff und verfügen über ein, zwei oder drei Fächer. Die Farbpalette reicht von elegantem Weiß, über knalliges Rot, bis zu metallischem Glanz. Das Original hat seitdem einige Updates erfahren:

 
  1. ironisches Augenzwinkern: Neuinterpretation von Fabio Novembre in glänzendem Rot und mit lachenden und zwinkernden Emoticons
  2. der Umwelt zuliebe: Componibili aus natürlichem und biologisch abbaubarem Material

Ob Sie einen der Kartell-Nachttische in expressiver Farbe einzeln aufstellen oder unterschiedliche Elemente in Weiß kombinieren und stapeln, bleibt Ihnen überlassen. Der individuelle Ansatz des Möbelstücks lässt sich schon aus seinem Namen ablesen, denn das italienische Wort „componibile“ bedeutet auf Deutsch „modular“ oder „zusammensetzbar“.

 

Kartell bei Made in Design

Der innovative Geist der Kartell-Nachttische begeistert Sie? In unserem Sortiment können Sie noch viele weitere Möbel des Labels Kartell entdecken. Schauen Sie sich um und lassen Sie sich von den fantasievollen Produkten verzaubern. Ob mit Möbeln oder Leuchten von Kartell oder anderen Labels, die Sessel, Tische und Stühle der italienischen Marke lassen sich vielfältig einsetzen und kombinieren. Probieren Sie es aus!