Hilfe/FAQ Kontakt +49 (0)61 74 29 98 11 Wer sind wir?

Sichere Bezahlung

Sichere Bezahlung per Kreditkarte

Um bestmögliche Sicherheitsstandards garantieren zu können, hat sich Made in Design für eine Kooperation mit Be2bill entschieden. Die Sicherheit der Bezahlung fußt auf der Authentifizierung des Händlers, sowie auf der Vertraulichkeit und Integrität des Informationsaustausches. Um diese Sicherheit gewährleisten zu können, stützt sich Atos Worldline Paiement auf bewährte Techniken der Kryptographie: alle sensiblen Informationen werden verschlüsselt, sodass nur Atos Worldline Paiement diese verarbeiten kann.



Akzeptierte Kreditkarten



Sie können mit folgenden Kreditkarten bezahlen:



Französische CB Karten „Carte Bleue“ Mastercard
VISA-Kreditkarten American Express

Für mehr Bequemlichkeit bei zukünftigen Einkäufen haben Sie bei Kreditkartenzahlung (Visa, MasterCard, American Express) die Möglichkeit, Ihre Kartennummer und -gültigkeit abzuspeichern. Diese strikt vertraulichen Informationen werden ausschließlich bei unseren Zahlungspartnern, hinterlegt und gesichert. Bei Made In Design werden Ihre Kartendaten nicht gespeichert.

Weitere Zahlungsmethoden

Bezahlen Sie Ihre Bestellung mit Hilfe Ihres Paypal-Kontos

Bezahlung per Überweisung / Vorkasse

Bei uns erhalten Sie bei einer Vorkassen-Zahlung 3% Skonto.


Wenn Sie die Zahlungsart „Vorkasse“ wählen, erhalten Sie während Ihrer Bestellung unsere Bankverbindung sowie alle benötigten Angaben.

Was ist 3D Secure?

Dieses System wurde von Visa und MasterCard entwickelt, um die Sicherheit Ihrer Bezahlungen sicherzustellen und Zahlungsbetrug vorzubeugen.

Made in Design hat sich diesem Programm angeschlossen, um von erhöhter Sicherheit zu profitieren.

3D Secure wird bei Visa „Verified by Visa”, bei MasterCard “MasterCard Secure Code” und bei American Express “Safe Key” genannt.

Verified by VISA MasterCard SecureCardAmerican Express SafeKey

Wie üblich bei einer Zahlung per Kreditkarte werden Sie im Laufe des Bestellvorgangs auf Madeindesign.ch dazu aufgefordert, Ihre Kartennummer, das Verfalldatum sowie den Sicherheitscode (die letzten 3 Zahlen auf der Rückseite der Karte) anzugeben.

Cryptogramme à 3 chiffres

Dreistelliger Sicherheitscode


Sie werden anschließend auf eine Seite Ihrer Bank weitergeleitet, auf der Sie aufgefordert werden, zusätzliche Informationen einzugeben. So wird sichergestellt, dass Sie der Karteninhaber sind.

Die abgefragten Zusatzinformationen sind bei jeder Bank anders: es kann sich um einen speziellen Code (der manchmal per SMS auf Ihr Smartphone geschickt wird), ein von Ihnen gewähltes Passwort, etc. handeln.

Durch die korrekte Eingabe der Zusatzinformationen stellt Ihre Bank sicher, dass Sie Karteninhaber sind. Danach werden Sie automatisch auf madeindesign.ch zurückgeleitet. Bei erfolgreicher Bezahlung wird Ihnen dann Ihre Bestellnummer mitgeteilt.

Woran erkenne ich eine 3D Secure-Seite?

Die 3D Secure-Seiten zeigen üblicherweise die Logos Verified by Visa / MasterCard Secure Code / American Express an:

Verified by VISA MasterCard SecureCardAmerican Express SafeKey

Während des Bezahlvorgangs öffnet sich auf manchen Händlerseiten ein neues Fenster

Dieses neue Fenster öffnet sich bei allen Händlern, die sich dazu entschieden haben, die Sicherheit der Bezahlung per Kreditkarte mit einem 3D Secure-Verfahren zu erhöhen.

Das Fenster ermöglicht Ihrer Bank Ihre Identität festzustellen und sicherzugehen, dass Ihre Karte nicht unerwünscht verwendet wird.

Vorher erfragt die Bank üblicherweise die Nummer Ihrer Karte, das Verfalldatum sowie den Sicherheitscode. In dem sich öffnenden Fenster werden dann zusätzliche Informationen abgefragt, die Sie als Inhaber der Karte erkennen lassen.

Bei Ihrem nächsten Einkauf per Kreditkarte auf Madeindesign.ch/de müssen Sie dann nur noch die Zusatzinformationen in diesem Fenster eingeben und die Bezahlung durch einen Klick auf den OK- oder BESTÄTIGEN-Button akzeptieren.

ACHTUNG: die Verfahren der Banken unterliegen regelmäßigen Veränderungen. Es ist möglich, dass sich die von Ihnen benötigten Zusatzinformationen ändern.

Die von Ihnen eingegebenen Zusatzinformationen sind sicher, da die Inhalte des Fensters von Ihrer Bank verwaltet werden. Made in Design hat keinen Zugang und deshalb auch keine Kenntnis über die von Ihnen dort eingegebenen Informationen und Daten.

Wenn ich einen Kauf auf einer 3D Secure-Seite nicht bestätigen kann, sind dann alle meine Bankgeschäfte blockiert?

Wenn Sie Ihren Einkauf bei Made In Design nicht bestätigen können, kann dies daran liegen, dass Ihre Mobilfunknummer bei Ihrer Bank nicht auf dem neuesten Stand ist. Möglicherweise liegt es jedoch auch daran, dass Sie einen Code oder einen Benutzernamen falsch eingegeben haben.

Das Blockieren ist nur auf 3D Secure-Händlerseiten wirksam (auf Webseiten, die als "Verified by Visa" / "MasterCard Secure Code" / "American Express" gekennzeichnet sind). Zahlungen auf Nicht-3D-sicheren Einzelhandelsgeschäften, In-Store-Geschäften und Bargeldbezügen sind weiterhin möglich.

Sie können sich jederzeit gerne an unseren Kundenservice wenden, falls Sie zusätzliche Fragen haben sollten. Die Telefonnummer lautet: 021 530 70 02

-->