Hilfe/FAQ Kontakt +33 (0)252 597 396 Wer sind wir?
Zurück zu Inspirationen

Sommer-Stimmung

Also, wollen wir tanzen?

Der Sommer wird poppig! Die sommerlichen Tage sind bunt und humoristisch, geprägt vom fröhlichen, unbeschwerten Geist der 90er Jahre und ihrer Retro-Future-Fantasie: eine leichte Regression breitet sich aus, mit Nuancen von fröhlich schillernder Verrücktheit: Die Objekte geben die elektrisierende Energie des Clubbings an Sie weiter, die kreativen Prachtstücke spielen mit uns! Welch eine Freude, wenn man seinen Außenbereich für die Gäste arrangiert, wenn die Tage länger werden! Die Aussicht auf eine Reise in Begleitung von perfekt gestalteten Objekten oder die Lust, hinten im Garten dem Alltag zu entfliehen, begeistern uns. Die Seele baumeln lassen, sich frei zu fühlen, zu spielen und zu tanzen, die Zeit hüpfend und springend zu verbringen, als ob man dieses verlorene Jahr einholen und sublimieren wollte! Also, wollen wir tanzen?

#moodofthemonth

Der aktuelle Trend

Den Kontakt wiederherstellen und unterwegs sein

Eine Rückbesinnung auf das Wesentliche, auf Ursprünglichkeit, eine Neudefinition von Mobilität… Die Lust auf Unterwegssein infolge mehrfacher Lockdowns bringt unser Verhältnis zum Konsum ins Wanken und drängt sich wie eine Art regressiver Unbekümmertheit als Ausdruck unseres Wunsches nach Freiheit auf. Das Ergebnis ist, dass wir ein wenig, viel, wie verrückt auf der Suche nach Authentizität und Natürlichkeit sind, auch im Garten: Modulare, leichte und naturverbundene Kollektionen mit geringer Umweltbelastung, die in der Natur verankert sind.

Entfliehen

Die Nuance

Das Irisieren

Es ist überschwänglich. Funkelnd und festlich, der Liebling des Luxus und in nostalgischer Weise auf die 90er Jahre bezogen… unser Farbton des Sommers ist wechselhaft, man bezeichnet ihn zärtlich als „das Irisieren“, wie ein Regenbogen mit kräftigen und futuristischen Farben, die durch die Spiegelungen des Glases abgemildert werden. Eine zweifarbige Palette, deren Farben auf Bewegung reagieren, und die unsere eigene Vielseitigkeit hinterfragt, uns aber glücklicherweise mit dieser Parole anspornt: Viel Spaß!

Lassen Sie sich von den Farben der Saison inspirieren

Das Schmuckstück

Slow life im Slowdown Studio

Es gibt nichts Aufregenderes, als neue Künstler und Marken zu entdecken und neuen Konzepten zu folgen! Wenn Kreativität in den Dienst des Ökodesigns gestellt wird, ist das Slowdown Studio ein sicherer Treffer! Die in London ansässige Marke bringt mit ihren, von Künstlern hergestellten Puzzles, Postern und Plaids eine neue Portion Kreativität in unseren Katalog - und das bei einer Produktion mit geringer Umweltbelastung und FSC-zertifiziertem Papier. 1, 2, 3… Spielen!

Up für Slowdown Studio

Die Entdeckung

Arbeit mit glasiertem Steinzeug

Als Ergebnis eines fast japanischen Anspruchs, einer unendlichen Geduld und einer generationenübergreifenden Zeitlosigkeit stellt Jars Céramiste mit Leidenschaft die solidesten aller Keramikprodukte her: Steinzeug. Mit diesen isolierenden Eigenschaften ist die Rückkehr zu den Wurzeln ein Beweis für die Stärke der natürlichen Materialien. Die Emails sind echte Schätze, die eine unendliche Palette bilden; sie werden aus Pflanzenasche hergestellt, die während des Brennvorgangs subtile und faszinierende Effekte offenbart. Aus Unvollkommenheit entsteht Perfektion!

Die Arbeit von Jars Ceramistes

Der Mikro-Trend

Die Sommermasche

01.
Erste Seilschaft

Diese Kombination aus organischen Materialien ist charakteristisch für den Designer Rasmussen. Der MR01 Initial Sessel ist aus einem Seil gefertigt, das eine weiche und bequeme Sitzfläche sowie eine äußerst solide Beschaffenheit bietet, sobald es in seinem Rahmen befestigt ist.

MR01 Initial Sessel – Gubi

02.
Geflechte ohne Stress

Das Seilnetz wird in Indonesien mit ausgefeilten traditionellen Techniken gewebt und am schlichten Holzrahmen befestigt; es gibt der Hängematte Amanda einen schlichten und ausdrucksvollen Look. Kultiges Design für draußen!

Hamac Amanda – Unopiù

03.
Geschicktes Rattan

Die neue Ära des Rohrgeflechts! Die Air-Kollektion von Design House Stockholm gibt eine neue Interpretation des Flechtens von natürlichem Rattan. Sie setzt auf geflochtene geometrische Muster, die mit einem Transparenzeffekt spielen, um den Inhalt der Möbel auf subtile erahnen zu lassen.

Air – Design House Stockholm

Die Ausstattung

Gartenparty

Mit einer schönen, festlichen Note ist eine neue Atmosphäre zu spüren! Die Temperaturen steigen und die Tage werden länger, es ist an Zeit für sommerliche Wiedersehen… Hervorrangende Sitzmöglichkeiten, Wohlfühlgeschirr, Solarleuchten, hausgemachte Cocktails, ein gut betreuter Grill und tragbare Musik. Werden Sie der König der Empfänge!

Ausflugslokale in moderner Art

Die Ikone

Tahiti Tischleuchte
Logo Memphis Milano

Eines der Kultobjekte von Memphis Milano, einer der einflussreichsten Designbewegungen seit den 1980er Jahren, heißt Tahiti. Sein Vogelschnabel, seine Laminatbeine, sein kubistischer Look und seine Farbsprache, die seines Schöpfers Ettore Sottsass würdig ist, sind der Ausdruck einer kreativen Freiheit, die in einer Zeit, in der rationales Design regiert, eingefordert wird. Kunst, Architektur, Design werden mit einer sprudelnden Kreativität ausgedrückt, die in dieser kleinen, ikonischen Lampe enthalten ist und daraus hervorbricht.

Reisen nach Tahiti

Die besondere Kollektion

Logo Ethimo
Kollektion Rafael

Ab nach Griechenland mit der Rafael-Kollektion von Ethimo! Diese Neuheit von Paola Navone ist das Ergebnis der Inspiration – die bei ihren Reisen entstand – und bietet die richtige Dosis an Exotik. Man begeistert sich für die fast einzigartige, primitive und rohe Seilbespannung der Sessel, der perfekten Harmonie des Teakholztisches, des Marmors und emaillierten Lavasteins: eine außergewöhnliche Kollektion, bei der die Kreativität darauf abzielt, vom Alltag abzuschalten.

Die Meisterstücke von Ethimo

Ausgehen

Fondation Pinault Bourse du Commerce

Ästhetischer Schock in minimalistischem und brutalistischem Look! Kommen Sie nach Paris, um Sie die raffinierte Renovierung der Bourse du Commerce von Tadao Ando zu bewundern. Der Höhepunkt dieses architektonischen Werks, das einen Dialog zwischen dem Neuen und dem Alten schafft, ist die herrliche Kreisform der Kuppel, deren zylindrische Wände unseren Blick und Körper auf das Freskogemälde lenken, das den Raum krönt. Die Pinault Kollektion bietet einen Rundgang in ständiger Bewegung, um die Aufmerksamkeit des Sammlers für aufkommende Trends auszudrücken. Ein Gesamtkunstwerk, mit Werken der Gebrüder Erwan Bouroullec, deren von Flos veröffentlichten Vasen und gigantische Glasleuchten durch ihren rauen, unperfekten und sinnlichen Charakter auffallen.

Rohmaterial Ronan & Erwan Bouroullec für Flos