Hilfe/FAQ Kontakt +49 (0)61 74 29 98 11
€ (EUR)
Zurück

Wird geladen

Schliessen

Union Schreibtisch / 250 x 90 cm - Fenix-Laminat - Normann Copenhagen

Schwarz

Designer : Simon Legald

2080 2.080,00 €
In den Warenkorb

Lieferbar in: 2-3 Wochen ( + info)

Artikelinformationen

  • Farbe : Schwarz
  • Material : Stahl - Stratifié Fenix
  • Maße : 250 x 90 x H 74,5 cm
  • Gewicht : 60 kg
  • Merkmale : wird zerlegt geliefert: ganz einfach selbst zusammenzubauen

Telefonische Beratung

+49 (0)61 74 29 98 11

Mo.-Fr. von 9:00-12:00 Uhr und 13:00-17:00 Uhr

Versandkostenfrei ab 80,- €

innerhalb Deutschlands

3% Skonto bei Vorkasse

Bis 12:00 Uhr bestellt, am

gleichen Tag verschickt
(Mo.-Fr., soweit auf Lager)

Artikelinformationen

„Union“ ist eine Tischkollektion in zeitlosen Linien, zu der Tische in unterschiedlichen Größen gehören... Dieser großzügig bemessene Tisch (250 x 90 cm) ist der perfekte Ort zum Essen, Arbeiten oder auch einfach Entspannen. „Union“ ist der zentrale Ort, an dem Familie und Freunde zusammenkommen, um gemeinsame Zeit miteinander zu verbringen. Der ebenso schlichte wie elegante „Union“ punktet mit einer besonderen visuellen Leichtigkeit. Sein Tischgestell aus lackiertem Stahl trägt eine robuste Tischplatte aus Fenix-Laminat. Dieses Material wird aus Schichtpressstoff gefertigt und zeichnet sich durch besonders innovative Eigenschaften aus: Es ist außergewöhnlich unempfindlich gegenüber Kratzern, Flecken, Stößen und sogar Fingerabdrücken. Die Tische haben jeweils eine durchgängige Farbgebung (weiß, schwarz oder grau), der kleine Messingdetails einen leichten Glamour-Touch verleihen.

Detail-Infos :
  • Ausführung : Schwarz

  • Marke : Normann Copenhagen

  • Designer : Simon Legald

  • Farbe : schwarz / Details aus Messing

  • Material : Tischplatte: Fenix-Laminat - Tischgestell: Stahl mit Epoxidharzlackierung / Details aus Messing

  • Maße : 250 x 90 x H 74,5 cm
  • Gewicht : 60 kg
  • Merkmale : wird zerlegt geliefert: ganz einfach selbst zusammenzubauen

Titel Ihrer Bewertung

B2B Service