Hilfe/FAQ Kontakt +33 (0)252 597 396 Wer sind wir?
Zurück

Wird geladen

Schliessen

9090, Poignée perforée (1978) italienischer Kaffeebereiter / 6 Tassen - Induktion / Alessi 100 Values Collection - Alessi

6 Tassen / Stahl & rot

Designer : Richard Sapper

190 190,00 €
Zu meiner Wunschliste hinzufügen

Auf Lager ( + info)

Artikelinformationen

  • Artikelkategorie : italienischer Kaffeebereiter
  • Farbe : Rot - Stahl
  • Material : (Metall)
  • Maße : Ø 12,5 x H 20,5 cm - Fassungsvermögen: 30 cl
  • Gewicht : 1 kg
  • Merkmale : Italienische Espressokanne - 6 Tassen - Für alle Herdarten geeignet, EINSCHLIESSLICH INDUKTION - Alessi 100 Values Collection: Kollektion anlässlich des 100. Geburtstags der Marke Alessi - Modellentwurf aus dem Jahr 1978 von Richard Sapper (1932 - 2015) - Sonderausgabe 2021 (Probeversion mit perforiertem Griff) - Speziell zur Jahrhundertfeier von Alessi entworfene Verpackung
  • Herstellungsland : Italien
öko design In Europa hergestellt

Telefonische Beratung

+33 (0)252 597 396

Montag bis Freitag 9-12 und 13-17 Uhr

Versandkostenfrei ab 80,- €

innerhalb Deutschlands

3% Skonto bei Vorkasse

Versand innerhalb von 24-72h

(Mo.-Fr., soweit auf Lager)

Artikelinformationen

An alle Sammler, Designfans oder alle, die die Hauptdarsteller des italienischen Design neu entdecken möchten! Die berühmte italienische Marke Alessi feiert ihren 100. Geburtstag mit der „Alessi 100 Values Collection”: Diese Kollektion feiert die Werte, die die Identität und Praxis der Traumfabrik (Fabbrica dei Sogni) ausmachen. Eine Kollektion mit überraschenden Gegenständen, die aus dem Fundus des Alessi Museums stammen, und Projekte umfasst, die noch nie zuvor gefertigt worden sind, noch nie veröffentlichte Versionen von Kultobjekten, sowie zukünftige Designikonen. Zwölf Projekte, die sich jeweils mit einem unterschiedlichen Wert befassen, werden zwölf Monate lang, von Mai 2021 bis April 2022, vorgestellt. Die „Alessi 100 Values Collection” feiert 100 Jahre Forschung im Bereich der angewandten Kunst und den Beginn eines neuen Jahrhunderts mit vielen Experimenten. Der sechste Wert, den Alessi in den Vordergrund stellt, ist Research Lab. Eine Geschichte, die von zwei Kult-Espressokannen erzählt wird, die hier in ihrer Probeversion angeboten werden und diese Forschung wunderbar zum Ausdruck bringen: die Modelle „La conica Manico lungo” von Aldo Rossi und „9090 Manico forato” von Richard Sapper. Diese „Gestaltungstests” stammen aus den Alessi-Archiven und wurden noch nie zuvor gefertigt. Design-Ikonen aus dem 20. Jahrhundert, die ihre anfängliche Form wieder annehmen, so wie sie ursprünglich von ihrem Gestaltern erdacht worden waren. Alberto Alessi erklärt: „Für mich ist Alessi ein industrielles Forschungslabor, wo die Unendlichkeit der kreativen Möglichkeiten im Dialog mit den Bedürfnissen oder eher Träumen des Publikums steht. Insgesamt haben mehrere Hunderte Designer, die zu den stimulierendsten Vertretern der unterschiedlichen Zeitalter gehören, die das Unternehmen miterlebt hat, mit uns zusammengearbeitet. Ihre Arbeit wird in den Dokumentararchiven in unserem Museum aufbewahrt. Zwei besonders interessante Beispiele für diesen Aspekt bei Alessi sind die Espressokannen „9090” von Richard Sapper und „La conica” von Aldo Rossi, von denen wir hier zwei noch nie gefertigte „Gestaltungstests” vorstellen, die aus unserem Archiv stammen. Das erste Modell verfügt über einen farbigen, perforierten Griff, den der deutsche Designer entwickelt hat, um die Wärmeübertragung bei der Kaffeezubereitung einzuschränken. Das zweite weist einen langen, zur Seite ragenden Griff auf, wie bei der alten italienischen Espressokanne „cuccuma”, deren Bild man oft in den Kreationen des Mailänder Designers wiederfindet. Die Espressokanne 9090 ist ein Entwurf aus dem Jahr 1978 von Richard Sapper (1932 - 2015). Der 1932 in München geborene Richard Sapper ist in den 1950er Jahren nach Mailand gekommen und gilt als einer der Meister des italienischen Design, dem elf Mal der Designpreis Compasso d’oro verliehen wurde. Diese „9090 Manico Forato” genannte Version ist der erste Entwurf des Designers, bevor er die nötigen Änderungen vornahm, damit sie den Erfordernissen entsprach, die durch eine Serienproduktion vorgegeben werden. Sie ist mit einem Griff aus durchbrochenem Stahl versehen. Eine Reihe kleiner Löcher liegt über die gesamte Länge des Griffs verteilt und fördert eine bessere Wärmestreuung: ein ebenso zweckmäßiger wie ästhetisch ausdrucksstarker Bestandteil. Zum derzeitigen Anlass wird der Griff in knallroter Farbe gefertigt, statt der üblichen Ausführung aus brüniertem Stahl. Rot ist die einzige Farbe im Werk von Richard Sapper und wurde von dem Designer eingesetzt um bei seinen Schöpfungen bewegliche Bestandteile und Gelenke hervorzuheben. Durch die Stellung und die überraschende Form des Hebelknaufs lässt sich der Deckel problemlos mit nur einer Hand anheben. Das nach unten verbreiterte Unterteil ermöglicht ein schnelles Aufsteigen des Wassers, verbessert die Wärmeübertragung von der Kochplatte, bietet eine optimierte Nutzung bei Induktionsherden und schützt den Griff vor Flammen, wenn die Kanne auf einem Gasherd eingesetzt wird. Durch den Ausgießer mit flachem Schnitt lässt sich der Kaffee sauber einschenken. Das lineare Design der wenigen Teile, aus denen die 9090-Espressokanne besteht, sind in Wahrheit das Ergebnis eines komplexen Herstellungsprozesses, der über hundert Arbeitsgänge erfordert. Diese Kreation ist ein zukünftiges Sammlerstück und allen Fans von Richard Sapper und allen denjenigen gewidmet, die Objekte mit „stark erzählerischem Inhalt” mögen: eine Einladung, eine der größten Design-Ikonen des 20. Jahrhunderts in einer neuen, noch nie produzierten Version zu entdecken. Diese Espressokanne mit der bahnbrechenden Funktionalität ist durch nicht weniger als fünf Gebrauchsmuster geschützt, wurde mit dem Preis Compasso d’Oro ausgezeichnet und ist in den ständigen Sammlungen der größten Designmuseen vertreten. Richard Sapper: „Ich wollte diese Espressokanne mit Leistungen versehen, die die anderen nicht haben, wie beispielsweise die Möglichkeit, sie mit nur einer Hand zu öffnen und abzuwaschen. Ich wollte die Wärmequelle besser nutzen, weshalb das Unterteil verbreitert wurde. Ich wollte keinen Griff aus Kunststoff, denn die verbrennen immer früher oder später und dann landet die Espressokanne im Mülleimer. Auch wollte ich eine Espressokanne schaffen, die nicht danach aussieht... Diese Art Espressokanne hat nichts mit einer üblichen Mokka-Kanne gemeinsam: Sie ist eine echte kleine Dampfmaschine! ‘’. Diese extrem robuste 6-Tassen-Espressokanne wird gänzlich aus Stahl gefertigt und ist beinahe unzerstörbar. Sie ist für alle Herdarten, einschließlich Induktion geeignet.

Detail-Infos :
  • Ausführung : 6 Tassen / Stahl & rot

  • Marke : Alessi

  • Designer : Richard Sapper

  • Artikelkategorie : italienischer Kaffeebereiter

  • Farbe : Stahl - Roter, perforierter Griff

  • Material : Edelstahl 18/10 - Boden aus Magnetstahl (für Induktion geeignet) - Stahlgriff

  • Maße : Ø 12,5 x H 20,5 cm - Fassungsvermögen: 30 cl
  • Gewicht : 1 kg
  • Merkmale : Italienische Espressokanne - 6 Tassen - Für alle Herdarten geeignet, EINSCHLIESSLICH INDUKTION - Alessi 100 Values Collection: Kollektion anlässlich des 100. Geburtstags der Marke Alessi - Modellentwurf aus dem Jahr 1978 von Richard Sapper (1932 - 2015) - Sonderausgabe 2021 (Probeversion mit perforiertem Griff) - Speziell zur Jahrhundertfeier von Alessi entworfene Verpackung
  • Herstellungsland : Italien

Titel Ihrer Bewertung

B2B Service