Hilfe/FAQ Kontakt +49 (0)61 74 29 98 11
€ (EUR)
Zurück
Neuheiten

Wird geladen

Schliessen

100 ans Bauhaus Aschenbecher / (1924) - Alessi

Stahl

Marke : Alessi

Designer : Marianne Brandt

135.01 135,01 €
In den Warenkorb

Sofort Lieferbar ( + info)

Artikelinformationen

  • Farbe : Stahl
  • Material : Acier inoxydable brillant
  • Maße : Ø 12 x H 6,8 cm
  • Gewicht : 0.4 kg
  • Merkmale : Originalmodell, 1924 entworfen (Ausgabe mit Lizenz des Bauhaus Archivs in Berlin) - Sonderausgabe 100-jähriges Jubiläum der Bauhaus-Gründung (1919-2019) - Von der deutschen Künstlerin Marianne Brandt (1893-1983), einer der Vertreterinnen des Bauhaus - In Italien hergestellt - Aschenbecher mit runder, exzentrischer Öffnung und Zigarettenablage

Telefonische Beratung

+49 (0)61 74 29 98 11

Mo.-Fr. von 9:00-12:00 Uhr und 13:00-17:00 Uhr

Versandkostenfrei ab 80,- €

innerhalb Deutschlands

3% Skonto bei Vorkasse

Bis 12:00 Uhr bestellt, am

gleichen Tag verschickt
(Mo.-Fr., soweit auf Lager)

Artikelinformationen

Das Staatliche Bauhaus ist eine berühmte deutsche Kunstschule, die 1919 in Weimar (Deutschland) gegründet wurde. Sie ist zwar hauptsächlich für ihre architektonischen Werke bekannt, hat jedoch auch in vielen anderen Bereichen großen Einfluss gehabt: Design, Grafik, Malerei, Fotografie, Tanz. Diese Vorreiter-Bewegung hat sich als eine der ersten legendären Figuren der Moderne im Design und in der Architektur durchgesetzt. Zur Feier des 100-jährigen Jubiläums der Bauhaus-Gründung legt Alessi drei Projekte mit Lizenz des Bauhaus Archivs in Berlin neu auf. Diese Kreationen zeugen vom Schaffen einer derjenigen Versuchsstätten für angewandte Kunst, von denen Alessi sich am meisten angezogen fühlt. Die Kollektion „100 Jahre Bauhaus” ehrt das Andenken an das unermessliche historische, künstlerische und kulturelle Erbe, das wir dieser avantgardistischen Bewegung verdanken. Die Kollektion „100 Jahre Bauhaus” umfasst zwei Aschenbecher und ein Kaffee- oder Teeservice, das in den 20er Jahren von der deutschen Künstlerin Marianne Brandt (1893-1983), einer Bauhaus-Vertreterin, entworfen wurde. Die Malerin, Fotografin und Designerin Marianne Brandt ist in erster Linie für die Kreationen bekannt, die sie in der Bauhaus-Metallwerkstatt geschaffen hat. Ihre Arbeit beruht auf der Verwendung von einfachen, für die Serienfertigung geeigneten, geometrischen Formen und wurde durch den Kubismus, De Stijl oder auch den Konstruktivismus inspiriert. Marianne Brandt hatte einen dauerhaften Einfluss, obwohl sie immer noch relativ wenig bekannt ist. Manche ihrer Kreationen haben in die Sammlungen von namhaften Museen Einzug gefunden (MoMA).

Detail-Infos :
  • Ausführung : Stahl

  • Marke : Alessi

  • Designer : Marianne Brandt

  • Farbe : Stahl

  • Material : Acier inoxydable brillant

  • Maße : Ø 12 x H 6,8 cm
  • Gewicht : 0.4 kg
  • Merkmale : Originalmodell, 1924 entworfen (Ausgabe mit Lizenz des Bauhaus Archivs in Berlin) - Sonderausgabe 100-jähriges Jubiläum der Bauhaus-Gründung (1919-2019) - Von der deutschen Künstlerin Marianne Brandt (1893-1983), einer der Vertreterinnen des Bauhaus - In Italien hergestellt - Aschenbecher mit runder, exzentrischer Öffnung und Zigarettenablage

Titel Ihrer Bewertung

B2B Service