Hilfe/FAQ Kontakt +49 (0)61 74 29 98 11 Wer sind wir?
Seite
Seite

Designer-Gartendeko: Den Garten wohnlich gestalten

Sobald sich im Frühling die Sonne wieder länger blicken lässt und die Temperaturen steigen, werden Garten und Balkon zu unserem bevorzugten Aufenthaltsort. Ob Tisch und Stuhl oder ausufernde Lounge-Area am Pool: Um eine Oase der Gemütlichkeit zu kreieren, gehört zur Garteneinrichtung mehr als nur die Möblierung. Erst mit der passenden Gartendekoration werden Garten, Terrasse und Balkon wohnlich. Bei Made in Design haben wir Ihnen ein großes Sortiment an Designobjekten für den Garten zusammengestellt. Vom Outdoor-Teppich über nützliche Gerätschaften bis zu lustigen Schwimmtieren für den Pool – die Designer-Gartendeko verbindet Form und Funktion zu fantasievollen Kreationen mit Witz.

 

Textilien und Beleuchtung: Gartendeko für die Gemütlichkeit

Abgesehen von den Mücken können nur zwei Dinge den gemütlichen Sommerabend im Garten stören: Kälte und Dunkelheit. Kuschelige Textilien und warmer Kerzenschein vertreiben aber im Nu die Störenfriede. Mit den Teppichen, Kissen und Plaids aus unserer Designer-Gartendeko gehören kalte Füße und Gänsehaut im Garten der Vergangenheit an. Die Outdoor-Teppiche des französischen Labels PÔDEVACHE sind aus Vinyl gefertigt, besonders langlebig und leicht zu reinigen. Vom Mandala bis zum imitierten Zebrafell ist hier für jeden Stil etwas dabei. Die minimalistischen Laternen und Windlichter der Labels AYTM und Ferm Living sowie die Öllampen von ENOstudio spenden Licht und glänzen mit zurückhaltender Eleganz.

 

Nützlich und schön: Zweckmäßige Gartendekoration in modernem Design

Auch bei der Gartendeko mit praktischem Nutzen beweisen die internationalen Designer ihr Können. Von der Pflanzenpflege bis zur Versorgung der tierischen Mitbewohner im Garten überzeugen ihre zweckmäßigen, aber ästhetischen Entwürfe:

 
  1. Für die Gartenarbeit: Hier tut sich vor allem die schwedische Marke Garden Glory mit originellen Entwürfen hervor. Gartenschläuche und Handschuhe in goldener Farbe oder eine Wandhalterung für den Schlauch in Form eines Geweihs – die unkonventionellen Objekte stechen heraus.
  2. Ablagen: Die robusten Metallmöbel von Fermob umfassen auch Beistelltische und Tabletts für draußen – perfekt für einen Grillabend! Mit einem ironischen Augenzwinkern überzeugt hingegen die Ablage in Form eines Gartenzwergs von Philippe Starck für Kartell.
  3. Futterstellen für Vögel: Nicht nur wir Menschen wollen es schön haben – mit den minimalistischen Futterstellen des dänischen Labels Eva Solo locken Sie auch anspruchsvolle Vögel in Ihren Garten.
 

Sommerfreude garantiert: Designer-Gartendeko mit Spaßfaktor

Im Garten wird nicht nur gegrillt, gegessen und entspannt, sondern in Haushalten mit Kindern auch viel gespielt und getobt. Im Sommer am Pool tummeln sich aber nicht nur die Kleinen: Die Schwimmtiere und Spielsachen der australischen Marke Sunnylife erfreuen auch die Herzen von Erwachsenen. Eine Giraffe, eine Avocado, ein Tukan oder doch der rote Hummer? Die aufblasbaren Riesenschwimmtiere des Labels sind garantiert die Stars der Gartendekoration. Auch das aufblasbare Volleyballspiel und die Geschicklichkeitsspiele versprechen lustige Stunden. Damit es nicht zu heiß wird, stellen die schwimmenden Getränkehalter die kalte Abkühlung gleich bereit.