Hilfe/FAQ Kontakt +49 (0)61 74 29 98 11 Wer sind wir?

Finden Sie das perfekte Accessoire für Ihr Wohn- und Schlafzimmer oder andere Zimmer in der Auswahl an verschiedenen Beistell- und Kleinmöbeln von Made in Design. Unser Sortiment an Beistell-und Kleinmöbeln und Accessoires bietet alles, was Sie für Ihr Zuhause brauchen, von Kommoden und Nachttischen bis hin zu Kissen und Spiegeln. Wir führen sogar Spieltische - für ein wenig Spaß in jedem Zimmer. Unsere modernen Designermöbel umfassen Einzelstücke von Marken wie Kartell, Hay und anderen Marken.

Seite
  • 1
Seite
  • 1

Kleinmöbel und Beistellmöbel: Nützliche Helfer zum Verstauen

Vom Barwagen bis zum Beistelltisch neben dem Sofa – Kleinmöbel und Beistellmöbel haben viele Funktionen. Ablagetische und Rollwagen schaffen zusätzlichen Stauraum in kleinen Ecken und bieten Flächen für Lampen, Bilderrahmen oder Pflanzen. Mithilfe von Treppenleitern erreichen wir die Koffer auf dem Kleiderschrank und reichen beim Fensterputzen bis an den obersten Fensterrahmen heran. Am Kleiderständer und auf dem Stummen Diener lüftet unsere Kleidung aus, ohne zu zerknittern. Im Badezimmer steht der Handtuchhalter bereit, um die Handtücher trocknen zu lassen. Dem Thema der vielseitigen Kleinmöbeln und Beistellmöbeln haben sich auch die internationalen Designer mit Freude angenommen. Entdecken Sie im Sortiment von MadeInDesign.de die vielfältigen Entwürfe aus der Designwelt!

 

Immer an Ihrer Seite: Beistellmöbel auf Rollen

Kleinmöbel auf Rollen sind universell einsetzbar. Durch ihre Rollen sind sie mobil und können je nach Bedarf verschoben werden. Fächer und Ablageböden schaffen Stauraum. In diesen Funktionen sind die Beistellmöbel besonders beliebt:

 
  1. Servierwagen: Wenn wir uns mit vielen Personen zum Essen um den Tisch versammeln, wird der Platz auf der Tischfläche schnell knapp. Mit einem Beistellmöbel erhalten Sie zusätzliche Fläche für Schüsseln und Servierplatten. Unser Favorit: Der Servierwagen von Normann Copenhagen passt dank seines schlichten Designs zu jeder Einrichtung.
  2. Barwagen: Auf einem Barwagen bringen Sie Spirituosen, Karaffen und Gläser stilvoll unter. Unser Favorit: Die elegante Loud Bar von Northern mit verspiegelten Oberflächen.
  3. Grillablage: Verstauen Sie auf einer Grillablage Grillfleisch und Grillutensilien griffbereit neben dem BBQ. Unser Favorit: Der robuste Grilltisch Quiberon aus Aluminium-Stahl von Fermob.
  4. Ablagetische: Im Büro stellen zusätzliche Ablagemöglichkeiten eine Bereicherung dar. Unser Favorit: Die Boby Ablage von B-LINE. In unterschiedlichen Ausführungen und Farben erhalten Sie hier einen praktischen Container mit vielen Schubfächern.
  5. Pflanzentisch: Wer den Traum eines Urban Jungle lebt, freut sich immer über neue Abstellflächen für Pflanzen. Mit einem Rollwagen gelingt es immer, das beste Licht einzufangen. Unser Favorit: Die Babylon Ablage aus Metall von Serax.

Die vielseitigen Kleinmöbel verschaffen jedem Raum zusätzlichen Stauraum. Aus Metall gefertigt eignen sie sich auch für draußen, während Beistellmöbel aus Holz besonders in Wohn- und Schlafzimmer eine wohnliche Atmosphäre verbreiten.

 

Stets zur Stelle: Stumme Diener, Handtuchhalter und Treppenleitern

Im Badezimmer treffen wir Kleinmöbel in Form von Handtuchhaltern an, während im Schlafzimmer Kleiderständer und Stumme Diener ihren Dienst verrichten. Auch als Designobjekte steht die Funktion dieser Kleinmöbel stets im Vordergrund, ohne dass darunter die Ästhetik leiden muss. Die minimalistischen Kleiderständer und Handtuchhalter aus Metall von Serax und Nothern besitzen den Charakter filigraner Skulpturen. Zu den Beistellmöbeln zählen auch die Treppenleitern. Die Leitern von großen Labels wie Kartell und Magis sind nicht nur praktisch und leicht zu verstauen, sondern wirken überaus kunstvoll. Daher müssen sie nicht in der Abstellkammer versteckt werden: Als Blumenleiter oder Präsentationsfläche werden sie zum Blickfang in Wohnräumen.