Hilfe/FAQ Kontakt +49 (0)61 74 29 98 11
€ (EUR)
Bons plans générique

Magis - Möbel

Alle Möbel der Marke Magis

Seite
Seite

Entdecken Sie die Stilvielfalt der Magis-Möbel

Die meisten Hersteller von Designermöbeln lassen sich mit einem Blick in den Produktekatalog einer Stilrichtung zuordnen – nicht so das italienische Label Magis: Die Möbel von Magis zeichnen sich durch vielfältige Stilformen aus, sie sind minimalistisch und opulent, sachlich und poetisch, aber immer funktional. Gegründet wurde das Label 1976 in Motta di Livenza (Treviso) im industriell geprägten Nordosten Italiens von dem Unternehmer Eugenio Perazza, der sich in der Rolle eines Verlegers sieht. Den international renommierten Designern, die für das Unternehmen arbeiten, wird freie Hand gelassen, wodurch sich die Stilvielfalt der Magis-Möbel ergibt. Zurückblicken kann Magis auf erfolgreiche Kooperationen mit einer Vielzahl von bekannten Designern wie Jasper MorrisonRon Arad und Zaha Hadid.

 

Magis-Möbel in minimalistischer Formsprache

Bei der großen Auswahl an Möbeln von Magis wird garantiert jeder fündig. Wer sich dem Minimalismus verschrieben hat, kann bei dem italienischen Label zwischen zahlreichen Kollektionen wählen:

 
  1. Die Kollektion Traffic überzeugt mit geometrisch anmutenden Möbeln aus Röhrengestellen, die mit gepolsterten Kissen Komfort schaffen. Sessel, Bank und Couchtische der Kollektion von Konstantin Grcic sind auf ihre wesentlichen Grundzüge und Linien reduziert.
  2. Die Kollektion Steelwood der Brüder Erwan & Ronan Bouroullec vereint Holz und Stahl zu geradlinigen Möbelstücken wie Regale, Tische und Garderoben. Dabei sind die Verbindungsstücke absichtlich zu sehen und stellen die Funktionsweise der Möbel unverblümt zur Schau.

Schlichte Formen treffen hier, ebenso wie in weiteren Kollektionen der Möbel von Magis, auf serielle Herstellungsprozesse und entsprechen unserem Ideal des modernen Designs. Auch der Chair One von Konstantin Grcic, einer der Klassiker unter den Magis-Möbeln, folgt diesem Prinzip. Sitzfläche und Rückenlehne bestehen aus einer durchbrochenen Metallstruktur, die ein komplexes geometrisches Muster abbildet. Minimalistisches Design geht hier mit einer spielerischen Note Hand in Hand.

 

Magis-Möbel in verspieltem Design

Bekannt geworden ist das Label Magis auch durch verspielte und opulente Objekte, die mit Witz und Ironie den schlichten Minimalismus hinterfragen:

 
  1. Der Beistelltisch Pizza von Naoto Fukasawa fällt im ersten Moment durch sein verschlungenes Tischgestell aus lackiertem Stahldraht ins Auge. Die Form der Tischplatte mit einer erhöhten und abgerundeten Kante leitet sich hingegen vom klassischen Pizzarand ab.
  2. Der Tisch Flare von Marcel Wanders besteht aus einer schlichten Tischplatte und kegelförmigen Beinen aus transparentem Kunststoff, die Sie mit grafischen Entwürfen des Designers oder eigenen Zeichnungen individuell gestalten können.

Der wahre Klassiker unter den Möbeln von Magis ist aber der Sessel Proust nach einem Entwurf von Alessandro Mendini, der als prunkvolle Imitation eines barocken Thrones an Opulenz alles in den Schatten stellt. Vollständig aus Polyethylen gefertigt, ist der fantasievolle Sessel dennoch der perfekte Ausdruck für modernes Möbeldesign und steht symbolhaft für die Produktvielfalt von Magis.

Suche verfeinern
211 verfügbare Artikel mit den Kriterien:
  1. Filter entfernen : Möbel
Preis
  1. bis 200 € (20)
  2. 200 € - 400 € (51)
  3. 400 € - 600 € (36)
  4. 600 € - 800 € (27)
  5. 800 € - 1500 € (40)
  6. über 1500 € (37)
Farbe
Material
Designer
  1. Inga Sempé