Hilfe/FAQ Kontakt +49 (0)61 74 29 98 11 Wer sind wir?
Bons plans générique
Suche verfeinern
35 verfügbare Artikel mit den Kriterien:
  1. Filter entfernen Marke: Foscarini
Verfügbarkeit
  1. Auf Lager (11)
Preis
  1. bis 300 € (5)
  2. 300 € - 500 € (15)
  3. 500 € - 700 € (9)
  4. 700 € - 1000 € (6)
Marke Aufheben
Farbe
  1. Beige
  2. Blau
  3. Braun
  4. Gelb
  5. Orange
  6. Silber
  7. Violett
Material
  1. Faser
  2. Kork
  3. Stein
  4. Textil
Designer
  1. 365° North
  2. A. Piva
  3. AC/AL Studio
  4. Achille Castiglioni
  5. Adam Tihany
  6. Adolini+Simonini Associati
  7. Adrien Gardère
  8. Alberto Ghirardello
  9. Alberto Meda
  10. Alberto Saggia
  11. Aldo Cibic
  12. Alexander Taylor
  13. Alex Bergman
  14. Alfredo Chiaramonte
  15. Andreas Bergsaker
  16. Andreas Engesvik
  17. Angelo Mangiarotti
  18. Anghini Giovanni Alessi
  19. Antoine Rouzeau
  20. Antoni Arola
  21. Antonino Sciortino
  22. Antonio Citterio
  23. Antonio Norero
  24. Arik Levy
  25. Arne Jacobsen
  26. Atelier Oï
  27. Axel Schmid
  28. Barba Corsini
  29. BBMDS
  30. Benjamin Graindorge
  31. Ben McCarthy
  32. Benny Frandsen
  33. Bernard-Albin Gras
  34. Bernard Schottlander
  35. Bernhard Osann
  36. Birger Dahl
  37. Bjarke Ingels Group
  38. Brian Sironi
  39. Broberg & Ridderstrale
  40. Carlotta de Bevilacqua
  41. Carolina Micó Navarro
  42. Caroline Lisfranc
  43. Catellani & Smith
  44. Charlotte Perriand
  45. Christian Dell
  46. Christophe Mathieu
  47. Claesson Koivisto Rune
  48. Claudio Cinti
  49. Clothilde & Julien
  50. Constance Guisset
  51. D. Perrault & G. Lauriot-Prévost
  52. Dagmar Mombach
  53. David Dolcini
  54. Davide Oppizi
  55. Denis Guidone
  56. Design Studio 4P1B
  57. Donia Maaoui
  58. Edmondo Testaguzza
  59. Edward Barber
  60. Elena Salmistraro
  61. Elio Martinelli
  62. Emiliana Design Studio
  63. Emiliana Martinelli
  64. Emmanuel Babled
  65. Emmanuel Gallina
  66. Eno Studio
  67. Enzo Catellani
  68. Eric de Dormael
  69. Ettore Sottsass
  70. Euga Design
  71. Fabio Novembre
  72. Fabio Rotella
  73. Fabrice Berrux
  74. Federico Traverso
  75. Ferdi Giardini
  76. Ferruccio Laviani
  77. Form Us With Love
  78. Franca Helg
  79. Francesco Librizzi
  80. Francesco Meda
  81. Franco Albini
  82. Front
  83. Gabriele & Oscar Buratti
  84. Gabriele Chiave
  85. Gabriel Teixidó
  86. Gae Aulenti
  87. GamFratesi
  88. Gardin Nicola
  89. George Carwardine
  90. Giancarlo Fassina
  91. Giancarlo Mattioli
  92. Gianfranco Frattini
  93. Giò Colonna Romano
  94. Gio Ponti
  95. Gio Tirotto
  96. Giulia Angoletto
  97. Goran Lelas
  98. Graziano Moro
  99. Greta Magnusson Grossman
  100. Guillaume Delvigne
  101. Harri Koskinen
  102. Hervé Langlais
  103. Herzog
  104. Huub Ubbens
  105. Ilia Potemine
  106. Inga Sempé
  107. Ingo Maurer
  108. Inma Bermúdez
  109. Issey Miyake
  110. Jacques Biny
  111. Jaime Hayón
  112. Jake Phipps
  113. Jasper Morrison
  114. Jaume Ramírez
  115. Javier Mariscal
  116. Jay Osgerby
  117. Jean-Baptiste Fastrez
  118. Jean-Louis Avril
  119. Jean-Louis Domecq
  120. Jean-Michel Wilmotte
  121. Jean Nouvel
  122. Jens Fager
  123. Jette Scheib
  124. Joaquim Ruiz Millet
  125. Joe Colombo
  126. Jonas Forsman
  127. Jonas Wagell
  128. Jonathan Adler
  129. Jordi Lopez
  130. Jordi Veciana
  131. Josema Carrillo
  132. Karim Rashid
  133. Kaschkasch Cologne
  134. Kenneth Grange
  135. King Kong
  136. Kiss
  137. Koen Van Guijze
  138. Konstantin Grcic
  139. L'Atelier d'exercices - Studio
  140. L'Atelier du Vin
  141. Lab81
  142. Lars Beller Fjetland
  143. La Selva
  144. Le Corbusier
  145. Le Deun Luminaires
  146. Livio Castiglioni
  147. Loetizia Censi
  148. Lorenzo Truant
  149. Lucie Koldova
  150. M. Albini
  151. Magnus Pettersen
  152. Marcantonio Raimondi Malerba
  153. Marcel Wanders
  154. Marco Marin
  155. Marco Marzini
  156. Marc Venot
  157. Margaret Howell
  158. Marie Michielssen
  159. Mario Botta
  160. Martine Bedin
  161. Matali Crasset
  162. Matteo Thun
  163. Matteo Ugolini
  164. Matti Klenell
  165. Mauricio Klabin
  166. Maurizio Peregalli
  167. Max Ingrand
  168. Michael Anastassiades
  169. Michel Boucquillon
  170. Michele de Lucchi
  171. Mikko Kärkkäinen
  172. Moredesign
  173. Morten & Jonas
  174. Moschino
  175. M-S-D-S Studio
  176. Nahtrang Disseny
  177. Naoto Fukasawa
  178. Nathalie Lété
  179. Nathalie Schellekens
  180. Neil Poulton
  181. Neri & Hu
  182. Nicola Design
  183. Nika Zupanc
  184. Noé Duchaufour Lawrance
  185. Norm
  186. Normal Studio
  187. Norm Architects
  188. Note Design Studio
  189. Nuova Città
  190. NutCreatives
  191. Odoardo Fioravanti
  192. Oiva Toikka
  193. Paavo Tynell
  194. Pamio Design
  195. Paola Di Arianello
  196. Paola Navone
  197. Paolo Dal Santo
  198. Paolo Rizzatto
  199. Paul McCobb
  200. Paul Smith
  201. Peter Bowles
  202. Philippe Starck
  203. Pier Giacomo Castiglioni
  204. Pierre Charpin
  205. Pierre Favresse
  206. Pierre Guariche
  207. Pio & Tito Toso
  208. Pols Potten Studio
  209. Pool
  210. Poul Henningsen
  211. Quaglio Simonelli
  212. Raffaele Celentano
  213. Raffaella Mangiarotti
  214. Reality Lab
  215. Renato Pigatti
  216. Richard Sapper
  217. Robert Dudley Best
  218. Roberto Paoli
  219. Roger Zanon
  220. Ronan & Erwan Bouroullec
  221. Ron Gilad
  222. Rudy Ricciotti
  223. S & R Cornelissen
  224. Sammode Studio
  225. Sam Weller
  226. Sarah Lavoine
  227. Scott Wilson
  228. Sebastian Bergne
  229. Sebastian Wrong
  230. Selab
  231. Seppo Koho
  232. Sergio Mazza
  233. Signe Hytte
  234. Simon Legald
  235. Simon Morris
  236. Simon Schmitz
  237. Slide Studio
  238. SmithMatthias
  239. Space Copenhagen
  240. Stanislaw Czarnocki
  241. Stefano Bizzarri
  242. Studio AMeBE
  243. Studio Badini Creatim
  244. Studio Frandsen
  245. Studio Job
  246. Studio Pepe
  247. Studio Simple
  248. Sylvain Willenz
  249. Søren Rose Studio
  250. Taf Architects
  251. The Tools
  252. Thomas Merlin
  253. Tim Rundle
  254. Toan Nguyen
  255. Tokujin Yoshioka
  256. Tom Chung
  257. Tom Dixon
  258. Trine Andersen
  259. Tristan Lohner
  260. Tsé-Tsé
  261. Umut Yamac
  262. Valerio Sommella
  263. Verner Panton
  264. Vico Magistretti
  265. Villa Tosca Design
  266. YOY
Seite
  • 1
Seite
  • 1

Foscarini-Tischleuchten: ungewöhnliche Designerlampen aus Italien

Tradition trifft modernes Design: Die Tischleuchten von Foscarini spielen mit alten und neuen Formen, Materialien und Techniken. Das italienische Label entwirft Designerleuchten, die mit Witz und Poesie alte Handwerkstechniken und traditionelle Lampenformen mit modernen Materialien und Produktionsweisen verknüpfen. Die Zusammenarbeit mit italienischen und internationalen Designergrößen sowie mit aufstrebenden Nachwuchsdesignern ermöglicht spannende und überraschende Kollektionen. Entdecken Sie im Sortiment von Made in Design die reizvollen Foscarini-Tischleuchten.

 

Tischleuchten von Foscarini zwischen Tradition und Moderne

Das Design der Tischleuchten von Foscarini bewegt sich zwischen den beiden Polen Tradition und Moderne. Ein Beispiel dafür ist die Kollektion Rituals des Designerpaares Ludovica und Roberto Palomba. Die Designer interpretieren die traditionelle japanische Laterne aus Reispapier neu und übertragen sie in das typisch italienische Material Glas. Die Tischleuchte ist in verschiedenen Größen erhältlich: klein für den Nachttisch, als mittelgroße Tischlampe oder als Leselampe. Die zauberhafte Foscarini-Tischlampe Plass von Luca Nichetto scheint zwar aus feinstem Muranoglas gefertigt, besteht aber aus kunstvoll verarbeitetem Polycarbonat. Transparenz, funkelnde Lichtreflexe und eine geriffelte Oberfläche wecken hier den täuschend echten Eindruck von Glas. Der Name „Plass“ setzt sich zusammen aus „plastic“ und „glass“ und weist auf die Verbindung zwischen der traditionellen Glasbläserkunst aus Venedig und den Möglichkeiten moderner Materialien und Techniken hin.

 

Das Spiel mit Formen und Material

Auch das Spiel mit verschiedenen Formen und Materialien zeichnet die Tischlampen von Foscarini aus. Die Lampe Bicnic der jungen Designerin Ionna Vautrin ist längst zur modernen Designikone geworden. Inspiriert von den Windsäcken in den Häfen ihrer Heimat, der Bretagne, interpretiert die Designerin diese Form auf verspielte Weise neu. Ein abgerundeter Diffusor sitzt hier auf einem kegelförmigen Sockel. Nicht nur die Formen von Schirm und Fuß kontrastieren miteinander, sondern auch die Textur. Während der Diffusor glänzt, erscheint der Sockel matt. Bei der Tischleuchte haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen bunten Farben, die gute Laune verbreiten, wie einem zartem Rosa, elegantem Anthrazit, Meeresgrün oder Senfgelb. Die Foscarini-Tischleuchte Satellight von Eugeni Quitllet gleicht hingegen einer poetischen Lichtskulptur: Eine matte, weiße Leuchtkugel, gefangen unter einer Glocke aus transparentem Glas, schwebt scheinbar in der Luft. Das außergewöhnliche Zusammenspiel aus Formen zieht nicht nur im eingeschalteten Zustand alle Blicke auf sich.

 

Das Label Foscarini: Tischleuchten aus Venedig

Das Label Foscarini wurde 1981 auf der venezianischen Insel Murano gegründet. Seitdem ist es aus der Designwelt nicht mehr wegzudenken. Die Entwürfe der Marke wurden bereits mehrfach mit dem wichtigen italienischen Designpreis Compasso d’Oro ausgezeichnet. Auch als langjähriger Sponsor der Biennale von Venedig hat sich das Unternehmen hervorgetan. Foscarini-Leuchten besitzen einen ganz eigenen Charakter und werten jeden Raum auf:

 
  1. auf Beistelltischen
  2. auf Kommoden
  3. auf dem Schreibtisch
  4. auf dem Nachttisch

Entdecken Sie die ganz Vielfalt der Designerleuchten bei Made in Design. Wir halten neben der Marke Foscarini noch Tischlampen, Stehleuchten und Pendelleuchten vieler weiterer bekannter Labels für Sie bereit!