Hilfe/FAQ Kontakt +49 (0)61 74 29 98 11 Wer sind wir?

Fritz Hansen - Leuchten

Suche verfeinern
3 verfügbare Artikel mit den Kriterien:
  1. Filter entfernen Kategorie: Leuchten
Kategorie Aufheben
Preis
  1. bis 500 € (2)
  2. 500 € - 1000 € (1)
Farbe
  1. Beige
  2. Blau
  3. Braun
  4. Bunt
  5. Gelb
  6. Grau
  7. Grün
  8. Holz natur
  9. Orange
  10. Rosa
  11. Rot
  12. Silber
  13. Transparent
Material
  1. Holz
  2. Keramik
  3. Leder
  4. Plastikmaterial
  5. Stein
  6. Textil

Alle Leuchten der Marke Fritz Hansen

Seite
  • 1
Seite
  • 1

Fritz-Hansen-Lampen: Design und Handwerkskunst

Das Label Fritz Hansen hat als einer der Wegbereiter der skandinavischen Moderne die Designwelt nachhaltig geprägt. Heute entwirft das dänische Unternehmen nicht nur neue, wegweisende Kollektionen, sondern lässt auch weltweit geschätzte Ikonen des Designs wiederaufleben, unter anderem die Kult gewordenen Lampen des Bauhauses. Damals wie heute verbinden die Fritz-Hansen-Leuchten hochwertige Handwerkskunst mit zeitlosem Design. Klare Formen und langlebige Materialien prägen die Produkte der Marke. Fritz Hansen folgt dabei ganz dem Grundsatz, dass die Form des Produkts der Funktion folgen sollte. Darum steht das Label für ehrliches und bewährtes Design, das dennoch eine eigene, schlichte und die Zeit überdauernde Schönheit besitzt. Von der Bauhaus-Lampe KAISER idell bis zu den gegenwärtigen Neuschöpfungen sind die Fritz-Hansen-Leuchten Investitionen, die Sie ein ganzes Leben lang erfreuen!

 

Vom Handwerk zum Designlabel: Fritz Hansen

Die Marke Fritz Hansen wurde bereits 1872 als Tischlerwerkstatt in Kopenhagen gegründet. Vom Handwerksbetrieb hat sich das Unternehmen schon lange zum Industriebetrieb entwickelt, aber noch immer wird hier mit der gleichen Sorgfalt für jedes einzelne Produkt gearbeitet. Bekannt geworden ist Fritz Hansen als einer der Wegbereiter der skandinavischen Moderne. In Zusammenarbeit mit berühmten Designern und Architekten sind so zahlreiche Klassiker des modernen Designs entstanden, vom Shell Chair von Hans J. Wegner bis zum Stuhl Ameise von Arne Jacobsen. Auch die Fritz-Hansen-Lampen bestechen seit jeher mit ihrer durchdachten Gestaltung, vielseitigen Einsatzmöglichkeiten und der hohen Qualität der Ausführung.

 

Die Fritz-Hansen-Leuchten KAISER idell: Bauhaus-Design in der Neuauflage

Das dänische Label hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Geist des Bauhauses in unsere Zeit hinüber zu tragen. Darum finden Sie bei Fritz Hansen Leuchten nach originalen Entwürfen von Bauhaus-Künstlern, darunter auch die Lampen der Serie KAISER idell, die 1931 vom Silberschmied Christian Dell entworfen wurden. Als Neuauflage stehen diese Ikonen des Bauhauses nun wieder jedem Liebhaber guten Designs zur Verfügung. Besonders beliebt ist dabei die Schreibtischlampe, die mit vielen Eigenschaften zu überzeugen weiß:

 
  1. patentierte Drehlager-Verbindung
  2. besteht aus den Materialien Stahl und Messing
  3. von Hand mit Hochglanz- oder Mattlack bemalt
  4. mit polierten Chromelementen

Die minimalistische Lampe bereichert jeden Schreibtisch und verleiht dem Zimmer einen charmanten Bibliothekscharakter. Die Pendelleuchte KAISER idell ist das perfekte Pendant zur Tischlampe und macht über dem Konferenztisch ebenso wie über dem Esstisch eine gute Figur.

 

Lampen von Fritz Hansen: Designerleuchten für jeden Raum

Neben den Klassikern aus dem Bauhaus finden Sie im Sortiment von Fritz Hansen Leuchten vieler weiterer legendärer Designer, unter anderem die Lampe PM-02 des amerikanischen Designers Paul McCobb. Ob Tischleuchte oder Pendelleuchte – die Designerlampen von Fritz Hansen zeichnen sich durch ihre reduzierte Formsprache und eine hohe Qualität aus. Das Design der Leuchten überzeugt nicht nur heute, sondern auch in den folgenden Dekaden. Schlicht und doch immer ergreifend laden die Leuchten des dänischen Labels zum Betrachten ein, im Esszimmer oder Wohnzimmer ebenso wie im Büro.