Hilfe/FAQ Kontakt +49 (0)61 74 29 98 11 Wer sind wir?
Secto Design

Secto Design

Die Geschichte von Secto Design begann mit einer Begegnung: zwischen Tuula Jusélius und dem Designer Seppo Koho, deren Wege sich zum ersten Mal 1995 kreuzten. Da beide den Respekt für Holzarbeit und ihre Liebe für das skandinavische Design teilen, wussten die Unternehmensgründerin und der junge Designer sofort, dass sie geschaffen waren, um sich glänzend zu verstehen.

Die Kunden, die skandinavische Möbel kauften, beklagten sich, keine zu ihren Möbeln passenden Leuchten zu finden. Tuula Jusélius dachte das ebenfalls: es wurden keine Leuchten aus Holz auf dem Markt angeboten. Also wurde Seppo Koho beauftragt, eine erste...

Die Geschichte von Secto Design begann mit einer Begegnung: zwischen Tuula Jusélius und dem Designer Seppo Koho, deren Wege sich zum ersten Mal 1995 kreuzten. Da beide den Respekt für Holzarbeit und ihre Liebe für das skandinavische Design teilen, wussten die Unternehmensgründerin und der junge Designer sofort, dass sie geschaffen waren, um sich glänzend zu verstehen.

Die Kunden, die skandinavische Möbel kauften, beklagten sich, keine zu ihren Möbeln passenden Leuchten zu finden. Tuula Jusélius dachte das ebenfalls: es wurden keine Leuchten aus Holz auf dem Markt angeboten. Also wurde Seppo Koho beauftragt, eine erste Hängeleuchten-Kollektion für das Secto Design-Sortiment zu entwerfen.

Die Fotos werden der Poesie nicht gerecht, die mit dem durch die Holzlamellen gefilterten Licht entsteht: das muss man selbst sehen, um diese Schönheit wirklich genießen zu können.

Die Secto-Leuchten bekamen mit der Zeit viele Liebhaber, aber auch Nachahmer und Fälscher. Die zarten Formen des Lampenschirms wurden aus anderen Werkstoffen nachgebildet, die weniger nobel und oft von geringer Qualität waren. Secto Design muss sich unaufhörlich gegen diese unzähligen Nachahmungen wehren und seinen Kunden vertrauen, denn sie erkennen die Qualität der Original-Leuchten, die die finnischen Handwerker in sorgfältiger Arbeit herstellen.

Die Secto-Leuchten wurden ursprünglich für Energiesparleuchtmittel entwickelt. Mittlerweile setzt die Firma für die meisten Modelle die LED Lichttechnik ein.

Das Birkenholz der Secto-Leuchten kommt aus den finnischen Wäldern und wird nur auf kurzen Strecken transportiert. Die Firma Secto Design setzt sich für umweltbewusstes Handeln ein, sie bezieht das Holz vor Ort und verwertet die Abfälle als Brennholz, Spielzeug für Kinderkrippen und für Schreinerschulen wieder. Die meisten Leuchten werden zerlegt und flach liegend geliefert, um den ökologischen Fußabdruck zu verringern.


Diese Marke kommt aus:

Finnland
Suche verfeinern
Preis
  1. über 350 € (10)
Farbe
Material
Designer

Alle Produkte der Marke Secto Design

Seite
  • 1
Seite
  • 1